Hermann

Alter: 2 Jahre
Rasse: Merle Pomeranian (Qualzucht)
Geschlecht: Rüde (intakt)
Gewicht: 3,5kg
Herkunftsland: Deutschland
Verträglichkeit Hunde: ja
Verträglichkeit Katzen: ja
Verträglichkeit Kinder: aktuell nicht empfohlen
Hermann teilt leider das gleiche Schicksal wie viele seiner kleinen Artgenossen. Einst als süßer, plüschiger Welpe angeschafft, zum Knuddeln und Spielen für die Kids und mit seiner besonderen Farbe ein modisches Accessoire, wenn Mama ihn in der Designer-Tasche durch die Gegend trägt. Erziehung? Regeln? Grenzen? Auslastung? Nebensächlich.
 
Und so kam es natürlich, wie es kommen musste – Hermann wurde in der Pubertät, als er seine Bedürfnisse als Hund aufzeigte und somit „anstrengender“ wurde, abgegeben. Es begann ein trauriger Kreislauf als Wanderpokal und Hermann ist mittlerweile durch die vielen Wechsel seiner Bezugsmenschen völlig verstört… Die Abgabegründe der aktuellen Halterin sind, dass er aufs Sofa uriniert und nicht angefasst werden will. Wenn man es dennoch versucht, droht er mit Knurren und Abschnappen. Wir suchen daher eine sehr hundeerfahrene Pflegestelle, die Hermanns Bedürfnis, aktuell keine Nähe zuzulassen, akzeptiert. Er möchte einfach erstmal irgendwo ankommen dürfen und muss wieder lernen, Vertrauen zu Menschen zu fassen.
 
Da kleine Hunde leider auch bei uns immer wieder nur aufgrund ihres Aussehens viele eher ungeeignete Anfragen anziehen, möchten wir betonen, dass für Hermann Erfahrung mit Hunden aus dem Tierschutz/Angsthunden oder bestenfalls auch Angstbeißern, vorausgesetzt wird. Mehrere Hunde seit Welpenalter gehalten zu haben, reicht in diesem Fall nicht als Hundeerfahrung aus!
 
Hermann befindet sich aktuell in 32139 Spenge. Er kann überall hingebracht werden.