Liebe Helferinnen und Helfer!

Vielen Dank, dass ihr uns bei dem Transport unserer Notfellchen in ihre Pflegestellen unterstützen wollt. Damit helft ihr uns und vor allem den Tieren sehr. Leider haben wir bundesweit nur wenige Pflegestellen, weshalb die Tiere manchmal etwas weiter gebracht werden müssen. Nicht alle Pflegestellen oder Abgabehalter haben die Möglichkeit, selbst (weit) zu fahren. Hier kommt ihr ins Spiel und könnt helfen, die Tiere schnell und sicher von ihrem alten Zuhause auf ihre Pflegestellen zu bringen. Natürlich müsst ihr nur dann fahren, wenn ihr gerade Zeit habt und auch nur die Strecken, die für euch infrage kommen!

Um die Organisation im Notfall so schnell wie möglich abzuwickeln, werden wir euch einer WhatsApp-Gruppe hinzufügen, die nur dem Zweck der Fahrketten dient. Die Chatfunktion werden wir nur dann aktivieren, wenn ein konkreter Notfall vorliegt und wir uns gegenseitig absprechen müssen. So wird vermieden, dass die Gruppe für Unterhaltungszwecke genutzt wird und Notfälle untergehen. Ihr müsst also keine Sorgen davor haben, in dieser Gruppe „zugespamt“ zu werden. Bitte schaltet die Benachrichtigungen deshalb auch nicht auf stumm, weil ihr ansonsten nicht sofort benachrichtigt werden könnt, wenn ein Notfellchen aus eurer Nähe Hilfe braucht. 

Die Spritkosten für die Fahrten können wir euch erstatten, freuen uns aber natürlich, wenn ihr diese spenden wollt. Als Tierschutzverein mit anerkannter Gemeinnützigkeit kommt bei uns jede Spende allein den Tieren zugute!

Weil wir uns auch bei den Transporten absichern müssen, dass kein Unfug mit unseren Schützlingen getrieben wird (Unterschlagung, Weiterverkauf etc.), bitten wir euch, den folgenden Vertrag auszufüllen und zu unterschreiben. Im unten stehenden Formular, bei dem ihr euch als Fahrketten-Unterstützung anmelden könnt, besteht die Möglichkeit den unterzeichneten Vertrag direkt hochzuladen. Falls ihr erst das Formular ausfüllen wollt und zu einem späteren Zeitpunkt den Vertrag nachsendet, ist das auch kein Problem. Bitte sendet ihn dafür entweder als Scan oder abfotografiert an carla@hucin.de

Bitte achtet aber darauf, nicht nur den Vertrag zu versenden, sondern auch unbedingt das Formular am Ende dieser Seite auszufüllen!

 

Formular zur Anmeldung als Unterstützung bei Fahrketten: