Information „Pflegestelle mit Bleibe-Option“:
 
Wenn Sie sich als Pflegestelle mit Bleibe-Option melden, haben Sie nach Aufnahme des Hundes zwei Wochen Zeit, um zu entscheiden, ob Sie den Hund adoptieren möchten. Im Falle einer Adoption fällt eine Schutzgebühr an, die sofort entrichtet werden muss. Die Schutzgebühr beträgt, je nach Alter und Rasse des Hundes, 300 – 590 Euro. Wie bei einer regulären Adoption kann diese Schutzgebühr nicht in Raten oder zu einem späteren Zeitpunkt gezahlt werden.
 
Weitere Informationen zum Thema „Pflegestelle“ finden Sie hier: https://hunde-und-co-in-not.com/pflegestelle/
 
Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen mit sehr eingeschränkten Auswahlkriterien an einen Pflegehund nicht bearbeitet werden können. Bsp.: „nur Chihuahuas bis höchstens 2kg, darf nicht bellen, muss stubenrein sein und 8h alleine bleiben können.“
Selbstauskunft Pflegestelle